Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Extend Maschinen Serie - Automatisch

Vorsprung durch Automatisierung

Vollautomatische Arbeitsabläufe sind in der mo-
dernen Fertigung unumgänglich. Die Automatisch-
en Sägen der Extend-Serie bieten neben hoher
Positionier- und Wiederholungsgenauigkeit, eine einfache, unkomplizierte Bedienung die selbst
kleinste Losgrößen im vollautomatischen Betrieb wirtschaftlich werden lassen.

 

Technische Parameter
Vorschubeinheiten

Vorschublänge: 1500mm/3000mm
max. Abschnittlänge: 6500mm
Positioniergenauigkeit: +/- 0,1mm
Wiederholgenauigkeit: +/- 0,1mm
Verfahrgeschwindigkeit: 20m/min

Beschreibung

Unvergleichbare Flexibilität bei Basisparametern

EXTEND_AUTO_PRODUKTAUSWAHL_744px

Zukunftsorientierte Steuerungstechnik

BOMAR Sägemaschinen Übersichtlich und einfach Bedienbar, ohne den Funktionsumfang einzuschränken, das
sind die Attribute der eingesetzen Steuerung bei den automatischen Sägemaschinen
der Individual Serie.

In enger Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern von Steuerungselektronik sind
innovative Bedienkonzepte entstanden, die vor allem eine klare Kommunikation mit
dem Bediener und möglichst kurze Einarbeitungszeiten ermöglichen.

Die eingestetzten Steuerungen können auf Kunden-
wunsch über eine Internetverbindung mit der
Serviceeinheit im Werk verbuden werden.
Fehlermeldungen und Störungen werden
umgehend ausgewertet und eventuelle
Ausfallzeiten erheblich minimiert.

Vollausstattung als Standard

Als Standard-Module sind Vorschublängen von 1500mm und 3000mm verfügbar. Der, auf spielfrei eingestellten Linearführungen gelagerte, Vorschub wird elektrisch über Zahnstange und vorgespannten Ritzel bewegt und mit einem linearen Messystem über die gesamte Länge des Vorschubes positioniert.

a001

a002

a003

Die Grundausstattung der Extend-Maschinen bietet bereits als Standard-Ausstattung einen nicht vergleichbaren Umfang.

a001

Unscheinbare Innovative Details,
wie die nach Bedarf einstellbare
Material-Abfuhr-Rutsche oder
die hydraulische Bandspan-
nungsanzeige runden die Stan-
dard-Ausstattung der Extend
Serie ab.

ex_002

Das einfache und übersichtliche
Bedienfeld auf dem frei positio-
nierbaren Bedienpanel ist mit
einem beleuchteten, mehrzei-
ligen Display ausgestattet und
bietet dem Bediener Status-
meldungen im Klartext.

a003

Hochpräzise Hartmetall-Säge-
bandführungen mit sensiblen
Sensoren zu automatischen
Anpassung des Schnittdruckes
an beiden Führungsarmen,
garantieren genaue Säge-
schnitte und höchstmögliche
Standzeit des Sägebandes.

Synchron Die angetriebene Spänebürste läuft stets synchron zur Sägebandgeschwindigkeit.

Synchron
Die angetriebene Spänebürste
läuft stets synchron zur
Sägebandgeschwindigkeit.

Präzise und Stabil An beiden Säulen ist der Sägerahmen an hochpräzisen, spielfreien Linearführungen gelagert. Diese Führungen garantieren ein Maximum an Laufruhe und Schnittgenauigkeit.

Präzise und Stabil
An beiden Säulen ist der Sägerahmen an hochpräzisen, spielfreien Linearführungen gelagert. Diese Führungen garantieren ein Maximum an Laufruhe und Schnittgenauigkeit.

verschleissarm

Verschleissarm
Wechselbare, gehärtete Einlageleisten in beiden Spannbacken des Vorschubes sorgen für eine satte Materialspannung.

tuv-sud

Geprüfte Qualität
Alle Maschinen der Individual Serie werden von der TÜV-Süd Niederlassung geprüft und nach den aktuellen Maschinen-
richtlinien zertifiziert.

 

Spielfrei Der Spannstock ist auf gehärtet und geschlinen Leisten geführt. Durch die spezielle Formgebung können die Führungsleisten jederzeit nachgestellt und der Spannstock stets spielfrei gehalten werden.

Spielfrei
Der Spannstock ist auf gehärtet
und geschlinen Leisten geführt.
Durch die spezielle Formgebung
können die Führungsleisten
jederzeit nachgestellt und der
Spannstock stets spielfrei gehalten werden.

Präzision Große Führungsschuhe aus vibrationsdämpfenden Guss in Kombination mit Hartmetall-Gleitführungen und verschleissarmen Führungsrollen sorgen für genaue, präzise Schnitte.

Präzision
Große Führungsschuhe
aus vibrationsdämpfenden
Guss in Kombination mit
Hartmetall-Gleitführungen und
verschleissarmen Führung-
srollen sorgen für genaue,
präzise Schnitte.

Vollhubzylinder

Vollhubzylinder
Großzügig ausgelegte
Vollhubzylinder ermöglichen
die Spannstockbedienung
direkt vom Bedienpanel aus.

Sägebandspannung Zur Serienausstattung gehört unter anderem eine hydraulische Bandspannungsanzeige, sowie eine elektronische Sägebandspannungs- und Sägebandbruch-Kontrolle.

Sägebandspannung
Zur Serienausstattung
gehört unter anderem
eine hydraulische
Bandspannungsanzeige,
sowie eine elektronische
Sägebandspannungs- und
Sägebandbruch-Kontrolle.

 

005

AFDR
Schnittvorschub und Schnittdruck werden am Bedienpanel eigens eingestellt. Der gewählte Schnittdruck wird auf einem Manometer angezeigt.

Belastungsfähig

Belastungsfähig
Die Vorschubeinheit ist über die
gesamte Länge mit einer
belastungsfähigen Rollenbahn
ausgestattet.

 

AFDR

ADFR – Höchste Präzision. Schneller Schnitt.
Geringer Verschleiß

Das ADFR System reguliert das Zusammenspiel aus Schnittdruck und Schnittvorschub automatisch in Echtzeit. Über einen Sensor wird die aktuelle Belastung des Sägebandesabgenommen und der Schnittvorschub gemäß der Materialvorm reguliert. Bei größeren Querschnitten des Materials verlängert sich der Schnittkanal und die Belastung des Sägebandes nimmt zu. Wird der Schnittvorschub in diesen Bereichen nicht automatisch angepasst, nimmt die Standzeit des Sägebandes drastisch ab oder die Schnittzeit wird durch einen geringeren Vorschub wesentlich verringert.

 

Individualisierung

Individualisierung im Großbereich

Mit einer Extend-Lösung als Kernstück sind individuelle Sägeanlagen mit flexiblen Materialhandling-Systemen exact nach Kundenwunsch konfigurierbar.
Querverschubeinheiten, Rollenbahnen und Anschlagsysteme sind bis hin zur
Extraschweren Ausführung in Modulbauweise verfügbar.

Zusätzlich zu der als Standard verfügbaren Komponeneten-Palette ist die
Einbindung von Sonderbauteilen, wie etwa Rohrbearbeitungsmaschinen
bis hin zum kartesischen Robotersystem möglich.



NC gesteuerter Messanschlag mit
großer Anschlagbacke und automatisierter
Vorabschaltung für angetriebene Rollenbahnen.

Vollautomatische Anschläge von Rohren bis
10m Abschnittlänge und integrierter, hydrauli-
scher Endenaufweitung.


Schwere angetriebene Rollenbahn mit
Vertikalrollen und NC-Messanschlag
kombiniertmit einer Vorabschaltung
der angetriebenen Rollenbahn.

Handling

Systemlösung für den reibungslosen Materialfuss

Das neue Handling-System X bietet eine noch nie dagewesene Flexibilität bei der Individualisierung von Handlingsystem nach Anforderung und Gegebenheiten. Traglasten und Automatisierungsgrad sind vollkommen fexibel einstellbar und können auch zu einem späteren Zeitpunkt verändert werden. Neben den Rollenbahn in normaler sowie angetriebener Ausführung, umfasst das System X ein reichhaltiges Sortiment an Optionen wie Vertikalrollen über Längenmesssysteme bis hin zu Querfördereinheiten und Verschiebeeinrichtungen.

 

h001Hochflexibel
Mit dem neuen System X Rollenbahnen ist die Tragfähigkeit individuell durch die Anzahl der verwendeten Rollen und Auflagefüsse einstellbar. Das Aufnahmeprofil der Rollenbahn ermöglicht sogar unterschiedliche Rollen- sowie Fussabstände auf einzelnen Rollenbahn-Einheiten. Bei Bedarf ist die zusätzliche Montage von Rollen und/oder Auflagefüssen zu jeder Zeit möglich.

h002Querfördereinheiten
Materialschonend als Trolley-Version, als Kettenquerförderer oder als Verschiebeeinheit mit beidseitig verwendbaren Mitnehmerfinger.
 

h008

Längenmesssysteme
Das Handlingprogramm bietet einfache, präzise Längenmesssysteme in nahezu unbeschränkter Länge zur individuellen Anpassung an ihre Anforderung. Die Ausführungen reichen vom einfachen, rein manuell betätigten Messanschlag über einen digitalen Messanschlag mit Handradverstellung bis hin zum hochpräzisen NC-Messanschlag mit sensibler Endabschaltung zum genauen Ablängen von schweren Materialien in Verbindung mit angetriebenen Rollenbahnen.
 
h004System X-HA
Einfache, übersichtliche Bedienung mit einem großen Display. Über die Folientastatur wird der Anschlagarm pneumatische freigestellt bzw. angehoben und gesenkt.
 
h005System X-HDA
Einfache, übersichtliche Bedienung mit einem großen Display. Über die Folientastatur wird der Anschlagarm pneumatische freigestellt bzw. angehoben und gesenkt.
 
h006System X-HNCA
Einfache, übersichtliche Bedienung mit einem großen Display. Über die Folientastatur wird der Anschlagarm pneumatische freigestellt bzw. angehoben und gesenkt.
 

Polymerbeton

Polymerbeton- Bewährte Technologie für Hochleistung

polymerbetonVibrationsarme Sägeschnitte sind die Basis für Prä-
zision und Standzeit. Polymerbeton bietet als Werk-
stoff die idealen Dämpfungseigenschaften für den
Einsatz in Sägemaschinen.

Untergestell, Sägerahmen und Säulen sind bei allen Extend-Maschinen mit einer eigens entwickelten Polymerbeton-Mischung gefüllt.

Gepaart mit den spielfrei vorgespannten, großzügig dimensionierten Linearführungen ergibt die Polymerbeton-Technologie nahezu vibratinslose Sägeschnitte mit Zerspanungsleistungen weit über 100cm2 pro Minute mit M42 Bi-Metall-Sägebändern.

Massgeschneidert

Massgeschneidert aus der Serie

Die ideale Schrägstellungdes Sägerahmens zur horizontalen Spannfläche wird abhängig von Materialform sowie dem vorgesehenen Sägeprozess bestimmt. Das Maschinenkonzept der Extend-Serie ermöglicht auch diesen Parameter individuell an den Kundenbedarf anzupassen.


0° Schrägstellung

Für die Verarbeitung von Vollmaterial und als Standard bei der Verwendung von Verschiebetischen mit schwenkbaren Sägebandführungen für Horizontalschnitte

2° Schrägstellung
Für den universellen Einsatz der Sägemaschine als idealer Kompromiss
zwischen °0 und 6° Schrägstellung.

6° Schrägstellung

Beim Trennen von Profilen und Trägern wird damit der Schnittkanal im horizontalen Bereich des Materials sehr kurz gehalten.
Dadurch kann eine feinere Verzahnung des Sägebandes verwendet und Schnittvorschub sowie Schnittgenauigkeit wesentlich erhöht werden.

Problemlösungen

Problemlösungen für ungewöhnliche Anforderungen

Große Werkstücke mit Formen Abseits der Norm wie z.B. Gußteile bedürfen
einer unkomplizierten und flexiblen Lösung. Die Verschiebeeincheiten
der Extend-Serie ermöglichen individuelle Spannkonzepte
und präzises Positionieren.


Die Verschiebeeinheiten sind mit Aufspannplatten mit T-Nuten ausge-
stattet und werden bei Bedarf mit Anschlüssen für hydraulische
Spannelemente versehen. Die Aufspannplatten sind auf spielfrei
vorgespannten Linearführungen gelagert und werden
hydraulische oder elektromechanisch positioniert.


Die hydraulisch schwenkbaren Sägeband-
führungen verstellen das Sägeband um 90°
und ermöglichen in Verbindung mit einer
Verschiebeeinheit sowie einer hydrauli-
schen Klemmung des Sägerahmens in ver-
tikaler Achse Horizontal und Ausklinkschnitte.

Sonderlösung

Produktivität durch individuelle Lösungsansätze

Die Anpassung der Materialspannung an das Werkstück stellt mit den viel-
fältigen Möglichkeiten der Extend-Serie keine Herausforderung dar. Individuelle
Spannkonzepte werden ohne Aufwand für Sonderanfertigungen aus den
bestehenden Komponenten zusammengesetzt.

T-Nuten Aufspannplatte
für freies Spannen



Doppelter Spannstock mit jeweils einem
jeweils separat verfahrbaren Vollhubzylinder
vor und hinter dem Sägeband


Geteilter Spannstock mit
gehärteten Inlays und einem
Vollhubzuylinder zum
Spannen vor und hinter dem
Sägeband

Einfacher Spannstock vor
dem Sägeband mit
hydraulischen
Vollhubzylinder


Zentrisch schliessender Spannstock mit
Prismenrollenbahn

Lagen- und Bündelschnitte werden über linear geführte, hyraulisch gespannte
Einrichtungen ermöglicht. Je nach Spannstock-Ausführung sind auch Vertikale
Spanneinheiten nach dem Sägeband möglich.

Zubehör

Individualisierung mit intelligenten Optionen

Die Serie der Individual Gehrungsautomaten wird standardmäßig bereits mit einer unvergleichbaren Vollausstattung geliefert. Mit den intelligenten Optionen und Zubehör lässt sich die Maschine den individuellen Anforderungen im Detail anpassen.

speichererweiterung

Speichererweiterung
Speichererweiterung der
Steuerung zur Hinterlegung
von bis zu 200 Programmen.

fernwartung

Fernwartungssystem
Mit einer Internetverbindung werden Status- und Fehler-
meldungen ins Werk übertragen und verringern Stillstandszeiten.

z001

Bündelspanneinrichtung
Mit einem einfach einstellbaren,
hydraulischen Zylinder wird das
Materialbündel vertikal
gespannt.

z002

Micro-Spray-System
Ein feiner Film aus Sprühöl wird von zwei Seiten auf die Zahn-
spitzen und zur besseren Schmierung auf den Sägban-
drücken aufgetragen.

z003

Hydr. Bandspannung
Ein kräftiger, groß dimensio-
nierter Hydraulikzylinder wird für die Sägebandspannung einge-
setzt. Über einen Druckschalter ist die Bandspannung immer im
Idealbereich.

z004

Laserliner
Der Laser projeziert die exakte Verlaufslinie des Sägebandes auf das Material.

 
z005

Tenzomat
Präzises Messwerkzeug zur
Kontrolle der Sägeband-
spannung beim Auflegen von neuen Sägebändern.

z006

Späne-Spülpistole
Mit eigener leistungsfähiger Pumpe zum Abspülen von Auflageflächen und Anhäufungen von Spänen.

spaenefoerderer

Späneförderer
Leistungsstarker Kratzboden-
förderer direkt unter dem
Schnittkanal platziert.

z008

Bandverlaufskontrolle
Der Sägeschnitt wird permanent
überwacht und bei Überschreiten
einer programmierbaren Toleranz wird ein Signal ausgegeben.

 
spanndruck-regulierung

Spanndruckregulierung
Über eine Regulierschraube wird
der Spanndruck eingestellt und
die maximale Spannkraft am
Manometer angezeigt.

z001

Arbeitsleuchte
Halogen-Arbeitsleuchte für einen hellen Arbeitsraum. Die Leuchte ist auf einem flexiblen Arm montiert und kann individuell eingestellt werden.

z012

Anschlussteile
Für jede Maschinenausführung ist ein für das jeweilige Rollen-bahnsystem passender An-
schlussteil verfügbar.

 

Kontakt

Bomar Germany GmbH
Andreas Wuttke

 

Augustastr. 85
58452 Witten

 

Tel. 02302-9840741
Mobil: 0177-2870445
Mobil: 0177-5813485

Partner

BOMAR - Sägebänder - IMAGE

CTM Bohrsysteme

ExactCut